Mitteilungen Archiv


Medienbericht vom 23.09.2010

Jugendliche und Insolvenz?!

Erhebliche Steigerungsraten bei den Verbraucherinsolvenzverfahren junger Erwachsener geben in letzter Zeit Anlass zur Sorge und haben nun auch in der Medienberichterstattung zu einer Sensibilisierung für diesen Problemkreis geführt. In der Tageszeitung „Potsdamer Neueste Nachrichten“ (PNN)...
Medienbericht vom 22.09.2010

Oliver Enderlein bald vor dem Strafgericht

Die Medienberichte in der Insolvenzsache Dacapo Holzbau GmbH reißen auch im Spätsommer/ Frühherbst 2010 nicht ab. Die Berliner Zeitung hat nun in Erfahrung gebracht, dass am 12. Januar 2011 vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) der Strafprozess gegen den einstigen Medienliebling Oliver Enderlein...
Pressemitteilung vom 24.08.2010

Insolvenz und Selbstständigkeit schließen sich nicht aus

Vorschriften der Insolvenzordnung schaffen Anreize für wirtschaftlichen Neuanfang - Erhebliche praktische Bedeutung für überschuldete Gewerbetreibende und Freiberufler - Arbeitsgericht Berlin stärkt mit einer aktuellen Entscheidung die Position der „in der Insolvenz selbstständig Tätigen“

...
Medienbericht vom 07.05.2010

Überschuldung - Leider keine Frage des Alters

Ein Zwischenruf aus der Praxis

Senioren erwartet in finanzieller Hinsicht leider nicht immer wie gewünscht ein relativ sorgloser Lebensabend. Auch in unserer anwaltlichen Schuldnerberatung häufen sich Fälle, in den nach dem altersbedingten Ausscheiden aus dem Berufs- und Erwerbsleben eine...
Mitteilung vom 04.05.2010

Mit Rat und Tat für mehr Sprachgefühl

Nacke & Leffler Rechtsanwälte unterstützen Kreativwettbewerb des Potsdamer Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums
Wie die blühenden Tulpen im benachbarten holländischen Viertel gehört inzwischen zu einem neuen Frühling in der brandenburgischen Landeshauptstadt auch die aktuelle Ausgabe des Schüler...
Medienbericht vom 28.04.2010

Lange Anklage gegen den Ex-Dacapo-Chef

Auch die Märkische Oderzeitung (MOZ) beobachtet die Vorgänge rund um die Insolvenz des einstigen Carport-Unternehmens mit großer Ausdauer und hält ihre Leser in Ostbrandenburg diesbezüglich auf dem laufenden Stand. Im Beitrag „Lange Anklage gegen den Ex-Dacapo-Chef“ vom 16.04.2010 auf Seite 5...
Medienbericht vom 27.04.2010

Vom Chefsessel auf die Anklagebank

„Vom Chefsessel auf die Anklagebank“ heißt der Artikel, mit dem die Berliner Zeitung in der Ausgabe vom 15. April 2010 auf der dortigen Seite 26 bereits zum wiederholten Male die Insolvenz der Dacapo Holzbau GmbH und das unternehmerische Wirken des einstigen Medienlieblings Oliver Enderlein zum...
Pressemitteilung vom 29.12.2009

Krise bietet auch Chancen für mehr Sanierungserfolge

Insolvenzexperte Rolf Nacke macht im Jahresrückblick eine größere Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die einstige Tabuzone „Insolvenz“ aus - Kriselnde mittelständische Unternehmen zu aktiver Wahrnehmung von Sanierungsmöglichkeiten ermuntert

Große Namen kränkelnder Unternehmen wie...
Medienbericht vom 22.12.2009

Die Berliner Zeitung berichtet zu den Ermittlungen in Sachen "Dacapo Holzbau GmbH"

Mit der „Berliner Zeitung“ greift zum Jahresende 2009 nun auch eine überregionale deutsche Tageszeitung den Insolvenzfall Dacapo Holzbau GmbH auf, aus dem sich immer mehr ein Gerichtsfall Oliver Enderlein zu entwickeln scheint. Der umfangreiche Beitrag unter der Titelzeile „Erst hofiert, dann...
Medienbericht vom 10.12.2009

Oliver Enderlein muss nach einem Bericht der „Märkischen Oderzeitung“ wegen der „Dacapo-Insolvenz“ demnächst mit einem doppelten gerichtlichen Nachspiel rechnen

Unter dem Titel „Verwalter will Geld vom Ex-Dacapo-Chef“ berichtet die ostbrandenburgische Tageszeitung aus Frankfurt (Oder) in ihrer überregionalen Rubrik Wirtschaft am 09.12.2009 ausführlich über den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens der Dacapo Holzbau GmbH. Danach muss der einst...
Medienbericht vom 25.11.2009

"Märkische Allgemeine" (MAZ) macht Insolvenzverfahren Dacapo Holzbau GmbH wieder zum Thema

Die brandenburgische Tageszeitung aus Potsdam hat sich in einem Beitrag ihrer Wirtschaftsredaktion in der Ausgabe vom 25.November 2009 erneut mit den Vorgängen um die insolvente Carport-Firma des einstigen Vorzeige-Jungunternehmers Oliver Enderlein beschäftigt. Neben Ausführungen zum aktuellen...
Pressemitteilung vom 24.11.2009

Anwalt von "Nacke & Leffler Rechtsanwälte" für literarische Texte geehrt

Den diesjährigen Brandenburgischen Literaturpreis des Literatur-Kollegiums Brandenburg e. V. erhielt die Schriftstellerin T. A. Wegberg für ihre Erzählung „Mit offenen Armen“, die in ergreifender Weise die täglichen Qualen eines Schülers schildert, der von seinen Klassenkameraden exzessiv...
Mitteilung vom 24.11.2009

Die Chancen der Krise in Worten und Bildern

Zu einem ersten juristisch-literarisch-künstlerischen Reigen öffneten die Inhaber und Mitarbeiter von „Nacke & Leffler“ Rechtsanwälte am Abend des 01. Oktober 2009 die Türen ihres Kanzlei-Stammsitzes in Berlin. Der Einladung gefolgt waren Mitglieder des Bundesverbandes der Mittelständischen...
Mitteilung vom 16.11.2009

C – Junioren des SV Zernsdorf jetzt mit anwaltlicher Unterstützung

Nacke & Leffler Rechtsanwälte bauen gesellschaftliches Engagement aus 
 
Der Gang zum Anwalt ist für viele Menschen immer noch ein eher unangenehmer Termin. Man ist z. B. verklagt worden und benötigt im Hinblick auf einen bereits angesetzten Gerichtstermin nun dringend professionelle...
Pressemitteilung vom 17.08.2009

Einladung zum Kanzleibesuch

Die Chancen der Krise - Worte und Bilder

Ein juristisch-literarisch-künstlerischer Reigen in der Kanzlei „Nacke & Leffler“

Insolvenzrecht für mittelständische Praktiker/ Vortrag mit anschließender Diskussion

Finissage der Fotoausstellung der Künstlerin und Autorin Elke Hübener-Lipkau zum Thema „Bruchstücke“ mit Lesung von...

Medienbericht vom 08.07.2009

Auch die Berliner Zeitung berichtet über die Ermittlungen im Insolvenzverfahren der Dacapo Holzbau GmbH

Im Zusammenhang mit dem Insolvenzfall Dacapo Holzbau GmbH kommt in einem umfangreichen Bericht auf der Brandenburg-Seite der „Berliner Zeitung“ vom 08.07.2009 neben den Sprechern der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg auch der Pressesprecher des...
Medienbericht vom 06.07.2009

Märkische Oderzeitung (MOZ) berichtet zum Insolvenzverfahren Dacapo Holzbau GmbH

Auch die Märkische Oderzeitung (MOZ) nimmt die am 03.07.2009 im Amtsgericht Frankfurt (Oder) stattgefundene Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren Dacapo Holzbau GmbH zum Anlass, um in einem ausführlichen Beitrag über die bisherigen Entwicklungen sowie über die staatsanwaltschaftlichen...
Medienbericht vom 06.07.2009

Brandenburg Aktuell zum Insolvenzverfahren der Dacapo Holzbau GmbH

Einst war Oliver Enderlein mit seinem Carport–Unternehmen Dacapo Holzbau GmbH ein vielfach ausgezeichneter Jungunternehmer. Politiker schüttelten ihm gern vor laufenden Kameras die Hände, denn solch ein positives Beispiel aus der Mark Brandenburg gab es viel zu selten. Doch zum Jahreswechsel...
Pressemitteilung vom 03.07.2009

Aus vielen Puzzle-Teilen entsteht langsam ein Bild

Insolvenzverwalter Nacke lässt beim ehemaligen Carporte – Anbieter Dacapo Holzbau trotz schwieriger Ausgangslage im Interesse der Gläubiger nicht locker

Mit dem Termin zur Gläubigerversammlung und Prüfung der angemeldeten Forderungen fand am 03.07.2009 um 09.00 Uhr im Gebäude des...
Pressemitteilung vom 07.05.2009

Nacke & Leffler Rechtsanwälte erstreiten weitere Urteile zur Anfechtungsproblematik nach § 28e Abs. 1 Satz 2 SGB IV n. F.

Weitere Amtsgerichte bejahen trotz gesetzlicher Neuregelung des § 28e Absatz 1 Satz 2 Sozialgesetzbuch IV die Insolvenzanfechtung von Arbeitnehmeranteilen

Mit Gesetz zur Änderung des 4. Buches SGB und anderer Gesetze vom 19.12.2007 wurde § 28 e SGB IV u. a. dahingehend geändert, dass nach §...

Medienbericht vom 04.05.2009

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den Geschäftsführer der Dacapo Holzbau GmbH

Die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen den einst prämierten Jungunternehmer Oliver Enderlein, die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen seiner ehemaligen Firma Dacapo Holzbau GmbH, die Recherchen von Insolvenzverwalter Nacke zum Verbleib des Firmenvermögens, die...
Medienbericht vom 20.04.2009

SWR berichtet im Insolvenzverfahren Dacapo Holzbau GmbH

Bei der Insolvenzsache Dacapo Holzbau GmbH handelt es sich eigentlich um ein nicht besonders ungewöhnliches mittelständisches Unternehmen. Ein gesteigertes und weit über die Region Berlin/ Brandenburg hinausreichendes öffentliches Interesse erwuchs jedoch schon bald aus dem Umstand, dass der...
Medienbericht vom 20.04.2009

Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ) zur Insolvenzeröffnung Dacapo Holzbau GmbH

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dacapo Holzbau GmbH ist vom zuständigen Insolvenzgericht eröffnet worden. Insolvenzverwalter Rolf Nacke will alles in seinen Kräften Stehende versuchen, um den Forderungsausfall der unzähligen Gläubiger wenigstens zu begrenzen. Aber die...
Pressemitteilung vom 16.04.2009

Insolvenzverfahren über das Vermögen des einstigen Carport-Herstellers Dacapo Holzbau GmbH mit Gerichtsbeschluss eröffnet

Oliver Enderleins ehemaliges Vorzeige-Unternehmen hinterlässt einen Schuldenberg und über hundert Gläubiger, Rechtsanwalt Rolf Nacke zum Insolvenzverwalter bestellt

Mit Beschluss vom 16. April 2009 zum gerichtlichen Aktenzeichen 3 IN 21/09 hat das Amtsgericht Frankfurt (Oder) als zuständiges...

Pressemitteilung vom 11.02.2009

Insolvenzantrag des Carport-Herstellers Dacapo Holzbau GmbH schreckt zahlreiche Kunden und Vertragspartner auf

Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters Nacke verzeichnet täglich Nachfragen verunsicherter Dacapo-Kunden

In ihrem Selbstverständnis sah sich die Dacapo Holzbau GmbH aus dem brandenburgischen Herzfelde bei Strausberg bis zuletzt als einer der führenden Carport-Hersteller Deutschlands, deren...

Pressemitteilung vom 08.01.2009

Zahlungen auf Arbeitnehmeranteile zum Gesamtsozialversicherungsbeitrag bleiben in der Insolvenz anfechtbar

Mehrere Amtsgerichte bejahen trotz gesetzlicher Neuregelung des § 28e Absatz 1 Satz 2 Sozialgesetzbuch IV weiterhin die Insolvenzanfechtung von Arbeitnehmeranteilen

Rechtsanwalt Dr. Stiller aus der Berliner Wirtschaftskanzlei „Nacke & Leffler Rechtsanwälte“ vertrat in den vergangenen Wochen und...

Pressemitteilung vom 05.01.2009

Starke Nachfrage bei anwaltlicher Sanierungs- und Schuldnerberatung

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde in diversen Medien immer wieder über Abschreibungen, neue Risiken und staatliche Risikoabschirmungen in Milliarden – Euro – Größenordnungen berichtet. Derweil bekommt die Finanzkrise in den Räumlichkeiten einer etablierten Berliner...
Pressemitteilung vom 02.09.2008

Neuhardenberg: GWB – Gläubiger können aufatmen

Insolvenzverwalter Nacke vor erfolgreichem Verfahrensabschluss

Wenn die diversen Gläubiger der insolventen Grundwert Brandenburg GmbH nach dem Ende der sommerlichen Ferien- und Urlaubszeit dieser Tage wieder an ihre Schreibtische zurückkehren, wird sich der Gesichtsausdruck beim Blick auf die...

Pressemitteilung vom 27.08.2008

Formular-Verlag Purschke + Hensel GmbH: Insolvenzverfahren aufgehoben

Nach gerichtlichem Schlusstermin und der zwischenzeitlich erfolgten Schlussverteilung an die Gläubiger ist mit Aufhebungs-Beschluss des Amtsgerichtes Charlottenburg vom 03.07.2008 nun auch formell das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Formular-Verlag Purschke + Hensel GmbH  beendet...
Pressemitteilung vom 25.08.2008

Eingehungsbetrug bei Warenbestellungen im Versandhandel verneint

Nacke & Leffler Rechtsanwälte vertreten Verbraucherin erfolgreich im Feststellungsrechtsstreit vor dem Amtsgericht Neukölln

Rechtsanwalt René Schmidt aus unserer Kanzlei vertrat die Beklagte Frau S. in einem Feststellungsrechtstreit vor dem Amtsgericht Neukölln. Die klägerische OHG ist...

Pressemitteilung vom 30.07.2008

100 % Quote für Insolvenzgläubiger erreicht

Insolvenzverwalter Rolf Nacke informiert über bevorstehende Ausschüttungen an die Gläubiger der insolventen Airport Berlin-Neuhardenberg GmbH, Verfahrensabschluss ebenfalls in Sicht

Diese Ankündigung des Insolvenzverwalters der Airport Berlin-Neuhardenberg GmbH wird wohl nicht nur bei den 56...

Pressemitteilung vom 18.01.2008

Formular – Verlag Purschke + Hensel GmbH startet wieder durch
Erfolgreiche Sanierung des Berliner Traditionsunternehmens im Insolvenzverfahren

Mit dem gerichtlichen Schlusstermin vom 18. Dezember 2007 und der zwischenzeitlich erfolgten Schlussverteilung an die Gläubiger ist die Beendigung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer  renommierten Berliner Nachkriegsfirma nun in greifbare Nähe gerückt. Dabei konnte Rechtsanwalt...
Pressemitteilung vom 21.12.2007

Insolvenzverwalter findet Käufer für Wohnungsbestände
Dänische Investoren erwerben nach Flugplätzen nun auch restliche GWB-Immobilien

Nach dem Erwerb der Flugplatzgrundstücke in Neuhardenberg haben sich Insolvenzverwalter Rolf Nacke und das dänische Unternehmen Airport Development A/S nun auch über die Veräußerung des restlichen Immobilienbestandes der insolventen GWB - Grundwert Brandenburg GmbH verständigen können....
Pressemitteilung vom 20.12.2007

Eigentümerwechsel bei ehemaligem EFS Betriebsgrundstück
Insolvenzverwalter Rolf Nacke erzielt Einigung mit bisheriger Pächterin SBG GmbH

Das Betriebsgelände der insolventen EFS Formstahl GmbH in Eisenhüttenstadt bekommt eine neue Eigentümerin. Bei der Erwerberin der Gebäude- und Freiflächen unter der Anschrift Seeberge 19 in Eisenhüttenstadt handelt es sich um die SGB Ingenieur- und Stahlbau GmbH mit Sitz in...
Pressemitteilung vom 18.12.2007

Zum Umgehungstatbestand einer verdeckten Sacheinlage bei einer GmbH-Gründung durch "Hin- und Herzahlen" von Bareinlage und Kaufpreis sowie zur Verjährung des Anspruches

Wir hatten den Kläger, einen Potsdamer Insolvenzverwalter, im Prozess vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) bei der Durchsetzung eines Anspruchs auf Zahlung der Stammeinlage gegen einen GmbH-Gesellschafter vertreten.

Der Beklagte war zunächst als Inhaber eines Einzelunternehmens gewerblich...
Pressemitteilung vom 30.11.2007

Hohe Quote für Gläubiger erzielt
Verwalter Nacke schließt Gesamtvollstreckungsverfahren
WBG Klosterfelde erfolgreich ab

Die Gläubiger der Wohnungsbaugenossenschaft Klosterfelde e. G. haben im Ergebnis des zum Jahresende 2007 abgeschlossenen Gesamtvollstreckungsverfahrens den überwiegenden Teil ihrer zunächst offenen Forderungen doch noch realisieren können. Dieses erfreuliche Fazit seiner langjährigen...
Pressemitteilung vom 12.11.2007

Neustart aus der Insolvenz
Insolvenzverwalter Nacke bestätigt Vereinbarung zum Flugplatzstandort Neuhardenberg

Das seit 02.04.07 laufende Insolvenzverfahren über das Vermögen der Grundwert Brandenburg GmbH eröffnet neue Chancen für die Entwicklung des Flugplatzstandortes Neuhardenberg. So konnte der gerichtlich bestellte Insolvenzverwalter Rolf Nacke in der vergangenen Woche eine Vereinbarung mit...
Pressemitteilung vom 25.10.2007

VG Frankfurt (Oder): Klagerecht auch nach acht Jahren nicht verwirkt

Unsere Kanzlei vertrat die Klägerin in einer Anfechtungsklage gegen einen kommunalen Wasser- und Abwasserzweckverband. Der Beklagte erließ bereits im August 1996 einen Bescheid über die Erhebung eines Trinkwasseranschlussbaukostenzuschusses, gegen den die Klägerin seinerzeit Widerspruch...
Pressemitteilung vom 20.04.2007

Nacke & Leffler nun auch in Potsdam

Wir haben in der Hauptstadt des Landes Brandenburg, Potsdam, einen neuen Kanzleistandort eröffnet. Das Büro befindet sich in einer herrschaftlichen Stadtvilla, die im wunderschönen Stadtteil Berliner Vorstadt zwischen Heiligem und Tiefem See zu finden ist. Der Standort ist verkehrstechnisch...
Pressemitteilung vom 20.04.2007

Noch schneller und direkter

Damit wir unseren Mandanten und Interessenten einen noch besseren Service anbieten können, sind auch wir nun im Internet zu finden.